Konfiguration: Siemens OptiPoint 410/420

1. Ihr Telefonanschluss

Update: 18.12.2018
- Wenn die Anleitung nicht mehr aktuell ist, gerne Screenshots vom aktuellen Menü zusenden

 

  IP-Adresse ermitteln:

Drücken Sie auf dem Telefon die Menütaste und wählen Sie mit den Pfeiltasten den Menüpunkt "5. Einstellungen" aus. Wählen Sie nun im Untermenü den Punkt "2. Netzwerk" und bestätigen Sie mit der Bestätigungstaste. Sie werden aufgefordert das Passwort einzutippen. Im Auslieferungszustand lautet dieses "123456". Bitte drücken Sie danach erneut die Bestätigungstaste und den Menüpunkt 2. "IP-Adresse" auswählen.


  Web-Konfigurationsmenü:

Wenn die IP-Adresse zum Beispiel "192.168.001.100" lautet, geben Sie diese in Ihrem Browser bitte ohne führende Nullen ein: "http://192.168.1.100". Sie gelangen nun zum Web-Konfigurationsmenü des OptiPoint 150s.
Sie erhalten die Login-Seite zum Web-Konfigurationsmenü. Bitte geben Sie
folgende Daten ein:

User Name: admin

Password: 123456



  SIP-Konfiguration:

Bitte wählen Sie das Menü "SIP Setup" gefolgt von "SIP Settings", um Ihr Telefon zu konfigurieren. Übernehmen Sie bitte die Daten der personalisierten Konfigurationsanleitung, wie sie folgend angezeigt werden:

Fehler und Lösungen

2. Login auf Ihrem Gerät

3. Persönliche Konfigurationsanleitung

ihre Rufnummer

4. Testen und Lostelefonieren

So testen Sie, ob Ihr neuer Telefonanschluss funktioniert:

Methode 1: Ausgehende Anrufe testen
Rufen Sie die Testrufnummer 10000 an. Wenn alles richtig eingestellt ist, hören Sie eine automatisierte Ansage.

Methode 2: Eingehende Anrufe testen
Rufen Sie Ihre neue sipgate basic Rufnummer an, um die Verbindung zu Ihrem Telefon zu testen.

So testen Sie die Verbindungsqualität:
Rufen Sie die kostenlose Servicenummer 10005 an. Mit dem Echotest prüfen Sie, ob Ihr Telefonanschluss richtig eingestellt ist und die Verbindungsqualität stimmt. Sprechen Sie dafür bitte einen kurzen Text (max. 30 Sekunden Länge) auf. Das System speichert den Text und spielt ihn sofort für Sie ab. Nach dem Abspielen wird Ihr Text automatisch gelöscht.





Fehler und Lösungen

Fehler: No network
Ursache:
Netzwerkkabel sollte nicht angeschlossen sein
Lösung:
Netzwerkkabel am Telefon / Router oder Switch richtig einstecken

Fehler: No IP address / No default Route
Ursache:
der DHCP Server liefert keine IP Adresse / Gateway IP
Lösung:
DHCP Einstellungen im Router prüfen ob eine IP / Subnetzmaske / Gateway IP automatisch vergeben wird

Fehler: No IP Address is set:
Ursache: statische IP Vergabe ist im Telefon eingestellt und keine IP hinterlegt
Lösung: auf automatisch beziehen via DHCP einstellen oder manuell IP / Subnetz und Gateway IP eintragem

Fehler: SIP registration error Code 11 (SIP 401)
Ursache: SIP-ID und/oder SIP-Passwort falsch
Lösung: 
- Terminal details: Phone Name: SIP-ID, Display ID: SIP-ID 
- SIP details: SIP user ID: SIP-ID, New SIP password: SIP-PW, Confirm SIP password: SIP-PW
Hinweis: im sipgate Account->Telefone finden Sie SIP-ID/PW, Großschreibung beachten

Fehler: SIP Server nto responding Code 10 (SIP 408)
Ursache 1: SIP details-> SIP realm: leer oder falsch eingetragen
Lösung 1: SIP details-> SIP realm: sipgate.de (keine Leerzeichen)
Ursache 2: der vorgeschaltete Router/Firewall/SIP ALG Funktion blockiert unsere eingehende Antwort
Lösung 2.1: SIP ALG im Router / Modem deaktivieren
Lösung 2.2: im Router: UPnP aktivieren
Lösung 2.3: UPnP deaktivieren, Portweiterleitung im Router zum Telefon einrichten für den eingestellten SIP / RTP Port

Fehler:SIP Server address not set Code 9 (SIP 408)
Ursache: SIP Details->Server IP address or DNS name: ist leer
Lösung: SIP Details->Server IP address or DNS name: sipgate.de