Konfiguration: Yealink T20, T22, T26, T28

1. Ihr Telefonanschluss

Konfigurationsanleitung

Fehler und Lösungen

Update: 13.05.2020
- Wenn die Anleitung nicht mehr aktuell ist, gerne Screenshots vom aktuellen Menü zusenden
- Das Yealink T26P mit der Firmware 6.73.193.50.zip  konnte erfolgreich mit sipgate Daten getestet werden. 

2. Login auf Ihrem Gerät

Drücken Sie auf dem Telefon, unter dem Display auf die vierte Taste für die Auswahl "Menü".
2. Status --> "Enter" -->IP Adresse: sollte nun angezeigt werden Bsp.: 192.168.0.X

Geben Sie die angezeigte IP Adresse im Webbrowser ein.
Loggen Sie sich mit Benutzer: admin / Passwort: admin ein.

3. Persönliche Konfigurationsanleitung




Gehen Sie auf den Reiter "Konto" und anschliessend auf "Registrieren". Im "Konto 1" übernehmen Sie die Daten wie folgt:


sipgate
[[SIPID]]
[[SIPID]]
[[SIPPASSWORD]]
sipgate.de
[[LASTNAME]]
sipgate.de
sipgate.de
600
Gehen Sie auf den Reiter "Einstellung(en)" und anschliessend auf "SIP"
- Übernehmen Sie die Daten wie folgt:
- wenn Sie mehrere Telefone im gleichen Netzwerk verwenden:
--> Telefon 1: SIP Port 5160
--> Telefon 2: SIP Port 5260

5160
Gehen Sie auf den Reiter "Netzwerk" und anschliessend auf "Erweitert" und übernehmen die Daten wie folgt:

5120
5104
Unter Aktive Codecs sollten Sie PCMU/PCMA/G729/G722 erlauben:

4. Testen und Lostelefonieren

So testen Sie, ob Ihr neuer Telefonanschluss funktioniert:

Methode 1: Ausgehende Anrufe testen
Rufen Sie die Testrufnummer 10000 an. Wenn alles richtig eingestellt ist, hören Sie eine automatisierte Ansage.

Methode 2: Eingehende Anrufe testen
Rufen Sie Ihre neue sipgate basic Rufnummer an, um die Verbindung zu Ihrem Telefon zu testen.

So testen Sie die Verbindungsqualität:
Rufen Sie die kostenlose Servicenummer 10005 an. Mit dem Echotest prüfen Sie, ob Ihr Telefonanschluss richtig eingestellt ist und die Verbindungsqualität stimmt. Sprechen Sie dafür bitte einen kurzen Text (max. 30 Sekunden Länge) auf. Das System speichert den Text und spielt ihn sofort für Sie ab. Nach dem Abspielen wird Ihr Text automatisch gelöscht.



Fehler und Lösungen:

Fehler: es klingeln ständig Anrufe von 1000, 1001, 1004 etc. auf dem Telefon
Ursache:
- Ihr Telefon hat eine IPv4 Adresse, die Firewall blockiert SIP SPAM Anrufe nicht
- da Yealink erlaubt in der Standarteinstellung IP Anrufe von extern
Lösung:
- Siehe: Yealink T26P FAQ
- Yealink Webmenü->Features (Leistungsmerkmale)->General Information-> Allow IP Call: Disable/Deaktiviert einstellen
- Yealink Webmenü->Konto->"sipgate Konto"->Erweitert->Accept SIP Trust Server Only: Aktiviert -->Telefon neustarten
--> SIP Spam Anrufe sollten nun nicht mehr auf dem Telefon klingeln

Fehler: Registrierung via UDP funktioniert, nicht aber via TLS
Ursache: Firmware kleiner 83 lehnt kann unsere TLS Adresse nicht überprüfen
Lösung: Firmware auf v83 aktualisieren, damit GlobalSIgn Root CA R3 installiert wird