Konfiguration: Android Softphones (Samsung, Huawei, Google, LG) MizuDroid

1. Ihr Telefonanschluss

Konfigurationsanleitung
Fehler-und-Lösungen

Die Software MizuDroid wurde erfolgreich mit sipgate getestet.

MizuDroid erhalten Sie unter folgenden Link:

MizuDroid

Bitte beachten Sie dass durch eine kabellose VoIP-Nutzung, Einbußen in der Qualität entstehen können!

2. Login auf Ihrem Gerät

3. Persönliche Konfigurationsanleitung


Diese Konfigurationsanleitung wurde mit der Version 2.4.0 erstellt.

Öffnen Sie MizuDroid und übernehmen Sie Ihre Zugangsdaten wie folgt:


sipgate.de
[[SIPID]]
[[SIPPASSWORD]]

>Klicken Sie auf das Menusymbol
Gehen Sie auf "Settings"-> "Settings..." ->"Advanced settings..." -> "SIP Settings...". Übernehmen Sie die lokalen Ports wie folgt:


5160


Klicken Sie auf das Menusymbol
Gehen Sie auf "Settings"-> "Settings..." ->"Advanced settings..." -> "Media Settings...". Übernehmen Sie die lokalen Ports wie folgt:


5104


4. Testen und Lostelefonieren

So testen Sie, ob Ihr neuer Telefonanschluss funktioniert:

Methode 1: Ausgehende Anrufe testen
Rufen Sie die Testrufnummer 10000 an. Wenn alles richtig eingestellt ist, hören Sie eine automatisierte Ansage.

Methode 2: Eingehende Anrufe testen
Rufen Sie Ihre neue sipgate basic Rufnummer an, um die Verbindung zu Ihrem Telefon zu testen.

So testen Sie die Verbindungsqualität:
Rufen Sie die kostenlose Servicenummer 10005 an. Mit dem Echotest prüfen Sie, ob Ihr Telefonanschluss richtig eingestellt ist und die Verbindungsqualität stimmt. Sprechen Sie dafür bitte einen kurzen Text (max. 30 Sekunden Länge) auf. Das System speichert den Text und spielt ihn sofort für Sie ab. Nach dem Abspielen wird Ihr Text automatisch gelöscht.



Fehler und Lösungen:

Verhalten: VoIP App ist nur im Vordergrund erreichbar
Ursache:
sipgate Verbindung->Settings->"Run in background" inaktiv
Lösung:
sipgate Verbindung->Settings->"Run in background" aktiv setzen

Verhalten: Tastentöne werden von Bank/Konferenzsystem falsch/nicht erkannt
Ursache:
Bank/Konferenz erwartet DTMF Methode X, es ist aber Y eingestellt
Lösung:
sipgate Verbindung->SIP Settings->DTMF: Einstellungen testen
Hinweis:
sipgate VoiceMail erwartet RFC2833

Verhalten: beim normalen GSM Anruf via MizuDroid nicht vorgeschlangen
Ursache:
sipgate Verbindung->basic Settings->Dialer integration->Integrate: disabled
Lösung:
sipgate Verbindung->basic Settings->Dialer integration->Integrate: ask

Verhalten: Rufnummer wird nicht anonym gesendet
Einstellung:
sipgate Verbindung->Settings->SIP Settings: Hide my identity: aktiv
Ursache:
es wird kein from:"anonymous" oder "privacy:id" gesetzt
Lösung App:
sipgate Verbindung->Settings->SIP Settings->Display name: anonymous
Lösung Web:
im sipgate Kundenbereich den Absender auf "untertdrückt" einstellen

Verhalten: Klingelton soll geändert werden
sipgate Verbindung -->Settings->Media Settings->Klingelton auswählen

Verhalten: "Call blocked, because your are not connected to Wifi network
Ursache:
Settings->Settings->General Settings->Wifi only: Block if not on Wifi
Lösung: 
Settings->Settings->General Settings->Wifi only: allow

Fehler: Authentication failed

Ursache: SIP-ID und/oder SIP-Passwort falsch eingetragen
Lösung: SIP-ID / SIP-PW korrekt eingetragen

Fehler: Server is offline / No response from server
Ursache 1: keine Netzwerkverbindung
Lösung 1: W-lan/UMTS aktivieren
Ursache 2:  sipgate Server falsch eingetragen 
Lösung 2: Server prüfen, ob korrekt sipgate.de ohne Leerzeichen eingetragen ist
Ursache 3 Fritz Box: Telefonie -> Eigene Rufnummern -> Anschlusseinstellungen -> 
Sicherheit: "Nutzung von Internettelefonie aus dem Heimnetz unterbinden" ist aktiv
Lösung 3 Fritz Box:Telefonie -> Eigene Rufnummern -> Anschlusseinstellungen -> 
Sicherheit: "Nutzung von Internettelefonie aus dem Heimnetz unterbinden" deaktivieren
Ursache 4 DSL/LTE Modem/Router blockiert via SIM UMTS kein Problem:
im Router ist SIP ALG aktiv
Lösung 4.1: im Modem/Router: SIP ALG deaktivieren
Lösung 4.2: wenn 4.1 nichrt geht, die Anmeldung auf TCP ändern
sipgate Profil->Settings->
Transport protocol: TCP
Proxy address: tcpproxy.sipgate.de
Einstellungen speichern

Fehler: cannot connect to 217.10.79.9:5060 from 0
Ursache: sipgate Settings->SIP Settings->Transport protocol: TCP/TLS/HTTP
Lösung: sipgate Settings->SIP Settings->Transport protocol: UDP

Fehler: Sprachverbindung ist einseitig oder ohne Audio
Ursache 1: Local SIP/RTP Port werden blockiert
Lösung 1.1: SIP ALG im Router deaktivieren Siehe Router mit VoIP Problemen
Lösung 1.2: UPnP im Router aktivieren
Lösung 1.3: UPnP deaktivieren, Portweiterleitung für 5160/UDP und 5104/UDP zum Handy einrichten
Lösung 1.4: VPN einrichten und Anrufe testen
https://basicsupport.sipgate.de/hc/de/articles/115005029985-Wie-richtige-ich-sipgate-VPN-auf-Android-ein-
Ursache 2: oder sind bereits im Netzwerk in verwendung
Lösung 2.1:
sipgate Verbindung->Settings->SIP Settings->Local signaling port: 5260
sipgate Verbindung->Settings->Media Settings->Local RTP port: 5204
Lösung 2.2: VPN einrichten und Anrufe testen
https://basicsupport.sipgate.de/hc/de/articles/115005029985-Wie-richtige-ich-sipgate-VPN-auf-Android-ein-
Lösung 2.3
sipgate Profil->Settings->
Transport protocol: TCP
Proxy address: tcpproxy.sipgate.de
Einstellungen speichern, Registrierung sollte klappen, Anrufe testen



Fehler: Anrufe werden abgewiesen mit "not acceptable here"
Ursache: sipgate Verbindung -->Settings->Media Settings->Media Encryption: SRTP
Lösung: sipgate Verbindung -->Settings->Media Settings->Media Encryption: not encrypted

Fehler: Anrufe werden mit "Besetzt" "Teilnehmer ist nicht erreichbar" abgewiesen
Ursache 1: im sipgate Account->Anschlüsse->ist kein Telefon aktiviert / kein AB aktiv / keine Weiterleitung aktiv
Lösung 1: Telefon aktivieren wenn online, AB aktivieren damit Anrufer eine Nachricht hinterlassen können, Weiterleitung aktivieren
Ursache 2: Weiterleitung sofort an kostenpflichtige Rufnummer mit 0,00€ Guthaben
Lösung 2: Guthaben via Lastschrift/Kreditkarte aufladen damit die Weiterleitung klappt (PrePaid)
Ursache 3: Anruf wird beim klingeln abgewiesen, der Anrufer erhält ein Besetzt
SIP Log: Reason: SIP;description="reject"
Lösung 3: Anruf einfach annehmen, statt abweisen, ggf. weitere Einstellungen bei Settings prüfen, was automatische Annahme betrifft
Ursache 4: Anrufer ruft anonym an und Sie haben unter Anschlüsse->"anonyme Anrufer blockieren" aktiviert
Lösung 4: damit anonyme Anrufe durch kommen: "anonyme Anrufer blockieren" deaktivieren

Fehler: Anrufe werden sofort mit Besetzt abgewiesen, Mizudroid zeigt "Hangup mainterminated"
SIP Log: SIP/2.0 480 Temporarily Unavailable / Reason: SIP;description="Hangup mainterminated"
Ursache: Mizudroid->Settings->"sipgate settings"->on incoming call: "Auto Reject" aktiv
Lösung: Mizudroid->Settings->"sipgate settings"->on incoming call: "Ring" aktiv

Zurück zur Übersicht