Konfiguration: T-COM Speedport Smart 3

1. Ihr Telefonanschluss

Der SpeedPort Smart 3 kann erfolgreich mit sipgate Daten eingerichtet werden.

Analog Telefone können eingehend / ausgehend normal verwendet werden.

Stand Mai 2020:
Problem DECT
: Ausgehende Anrufe sind nur möglich, wenn man eingehend angerufen wurde 
Ursache: Dect Hardware Fehler Firmware: 050129.2.0.020.0
Lösung: bisher keine
Testen: gerne Firmware Versionen von Okt/2020  010137.4.5.001.2 testen und bescheid geben
Abweichend:
- SpeedPort WXXX oder Fritz Box mit DECT verwenden statt SpeedPort Smart 1-3
- Analog Telefone am Smart 3 verwenden, statt Dect Hörer
- VoIP Dect Basis wie GigaSet C610IP mit mit Dect Hörer verwenden, sipgate Daten in der Gigaset Basis eintragen

Konfigurationsanleitung

Fehler_und_Lösungen

2. Login auf Ihrem Gerät

3. Persönliche Konfigurationsanleitung




Hinweis 1: Verwenden Sie Ihre SIP-ID anstelle von e0 "00" bei e1 dann 01 e2 dann 02.
SIP Daten: finden Sie im sipgate Account->Telefone->Telefon->SIP Zugangsdaten
Beispiel Rufnummer: 123456700 und Benutzername: 123456700
Problem 1: Rufnummer: SIP-ID ohne e0 wird von der Firmware als zu kurze Rufnummer abgewiesen
Problem 2: Benutzername: SIP-ID mit e0 wird wegen Buchstabe im Benutzernamen abgewiesen


[[SIPID]]
[[SIPID]]
[[SIPPASSWORD]]
sipgate.de
5060

Telefone -> Rufnummernzuordnung ->Ankommende Anrufe
Stellen Sie ein, welche Analog Telefone / Dect Hörer auf ankommende Anrufe reagieren sollen


Telefone -> Rufnummernzuordnung ->Abgehende Anrufe
Stellen Sie ein, welche Analog Telefone / Dect Hörer welche Rufnummer abgehend nutzen sollen.

Hinweis
- die Absenderrufnummer wird im sipgate Account->Telefone->Telefon->Absenderrufnummer eingestellt


4. Testen und Lostelefonieren

So testen Sie, ob Ihr neuer Telefonanschluss funktioniert:

Methode 1: Ausgehende Anrufe testen
Rufen Sie die Testrufnummer 10000 an. Wenn alles richtig eingestellt ist, hören Sie eine automatisierte Ansage.

Methode 2: Eingehende Anrufe testen
Rufen Sie Ihre neue sipgate basic Rufnummer an, um die Verbindung zu Ihrem Telefon zu testen.

So testen Sie die Verbindungsqualität:
Rufen Sie die kostenlose Servicenummer 10005 an. Mit dem Echotest prüfen Sie, ob Ihr Telefonanschluss richtig eingestellt ist und die Verbindungsqualität stimmt. Sprechen Sie dafür bitte einen kurzen Text (max. 30 Sekunden Länge) auf. Das System speichert den Text und spielt ihn sofort für Sie ab. Nach dem Abspielen wird Ihr Text automatisch gelöscht.