Konfiguration: Tiptel 83

1. Ihr Telefonanschluss

Das Tiptel 83 VoIP wurde erfolgreich mit sipgate getestet.

2. Login auf Ihrem Gerät

Schließen Sie das Tiptel 83 VoIP über ein Netzwerkkabel an Ihr Netzwerk an. Drücken Sie die der Steuertaste "unten", um die aktuelle IP-Adresse des Geräts(z.B. 192.168.0.1) anzuzeigen.
Öffnen Sie einen Browser, um in die Web-Konfiguration des Telefons zu gelangen, indem Sie die IP-Adresse im Browser mit vorangestelltem http:// eingeben. (z.B. http://192.168.0.1) Sie sehen zunächst die Login-Seite des Telefons. Loggen Sie sich mit Benutzername und Passwort ein.
Übernehmen Sie nun die Daten wie weiter unten angezeigt.

3. Persönliche Konfigurationsanleitung

Wechseln Sie links im Menü zu "SIP-Einstellungen" und wählen Sie das zu konfigurierende SIP-Konto (SIP 1-5) aus. Übernehmen Sie unter "Grundeinstellungen" die Daten wie folgt:



Übernehmen Sie unter "Experteneinstellungen" die Daten wie folgt:



Übernehmen Sie unter "Globale Einstellungen" die Daten wie folgt:

4. Testen und Lostelefonieren

So testen Sie, ob Ihr neuer Telefonanschluss funktioniert:

Methode 1: Ausgehende Anrufe testen
Rufen Sie die Testrufnummer 10000 an. Wenn alles richtig eingestellt ist, hören Sie eine automatisierte Ansage.

Methode 2: Eingehende Anrufe testen
Rufen Sie Ihre neue sipgate basic Rufnummer an, um die Verbindung zu Ihrem Telefon zu testen.

So testen Sie die Verbindungsqualität:
Rufen Sie die kostenlose Servicenummer 10005 an. Mit dem Echotest prüfen Sie, ob Ihr Telefonanschluss richtig eingestellt ist und die Verbindungsqualität stimmt. Sprechen Sie dafür bitte einen kurzen Text (max. 30 Sekunden Länge) auf. Das System speichert den Text und spielt ihn sofort für Sie ab. Nach dem Abspielen wird Ihr Text automatisch gelöscht.



Fehler und Lösungen:


Fehler: eingehende "Anrufe" von 100, 1000, 1008, 1100, 2000 etc. 
Ursache: VoIP Hijacker versuchen VoIP Anlagen zu übernehmen und scannen IP Bereiche
Problem: TipTel reagiert mit klingeln, statt die Versuche abzulehnen
Lösung eigentlich: direkte IP Anrufe ablehnen -->nicht einstellbar / TipTel fragen welche Einstellungen es gibt
Alternativ: SIP-Einstellungen->Globale Einstellungen->Lokaler SIP Port: 5060 in 32060 ändern, da meist Ports 5060-10000 gescannt wird

 

Zurück zur Übersicht